Puppenwagen aus Holz: Spielend und sicher Laufenlernen

Wenn man kleine Mädchen beim Spielen mit Puppen beobachtet, dann scheint es beinahe so als ob ihnen der Mutterinstinkt bereits selbst in die Wiege gelegt ist. Mit einem Puppenwagen aus Holz lernt dein Kind spielerisch Werte wie Fürsorge und Sozialverhalten kennen. Doch auch als Lauflernhilfe erweist sich der Holzpuppenwagen als idealer Begleiter. Wir verraten dir im folgenden Beitrag die besten Marken, ihre Top-Produkte und worauf du beim Kauf eines Holzpuppenwagens achten solltest.

Die besten Hersteller & Top Produkte

Wenn du auf der Suche nach einem Holzpuppenwagen bist, dir aber noch unschlüssig bist, welcher Marke du dein Vertrauen schenken kannst, dann bist du hier genau richtig.

Wir haben zahlreiche Puppenwägen verschiedener Marken ausprobiert und 2 Marken haben es in unsere Top-Liste geschafft, nämlich HABA und BRIO.

Und zwar, weil sie die wichtigsten Kriterien eines guten Puppenwagen aus Holz am besten erfüllen:

  1. Diese Puppenwagen sind stabil & langlebig
  2. Sie sind liebevoll designed
  3. Beide Hersteller verwenden schadstofffreie Materialien und Farben
  4. Beide legen Wert auf Nachhaltigkeit beim verwendeten Holz
  5. Die Produkte lassen sich in der Höhe verstellen und wachsen sozusagen mit
  6. Die Modelle sind sicher
  7. Sie sind bereits mit Zubehör, wie Puppen und Polster ausgestattet

Übrigens, die Modelle der genannten Marken überzeugen offensichtlich nicht nur uns – zumindest, wenn es nach den Produktbewertungen im Internet geht.

Unsere Nummer 1: Der HABA Puppenwagen

HABA Puppenwägen überzeugen, weil sie die eingangs erwähnten Qualitätskriterien eines guten Holzpuppenwagens am besten erfüllen. Farben auf Wasserbasis, hochwertiges Material, Sicherheit und viele andere Gründe sprechen dafür!

Empfehlung
HABA Puppenwagen Herzen
HABA Puppenwagen HABA Puppenwagen Herzen Dieser wunderschöne Puppenwagen von HABA ist mit einer 3-teiligen Garnitur bestehend aus Matratze, Kissen und Decke ausgestattet. Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 99,99.

Unsere Nummer 2: BRIO Puppenwagen

Auch BRIO erfüllt die wichtigsten Qualitätskriterien, um in unserem Test ganz vorne mit dabei zu sein. Folgender Puppenwagen aus Holz hat uns überzeugt, da er auch preislich super erschwinglich ist:

Empfehlung
Lauflernwagen BRIO
BRIO Lauflernwagen BRIO Holzpuppenwagen Mit diesem tollen Puppenwagen von BRIO ist die kleine Puppe immer mit dabei und das Laufen lernen macht noch dazu jede Menge Spaß! Bei Amazon ansehen * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 38,94.

Qualität bei Holzpuppenwagen

Besonders dann, wenn der Holzpuppenwagen als Lauflernhilfe eingesetzt wird, spielt der Faktor Qualität eine entscheidende Rolle. Der Griff ist meist in der Höhe verstellbar und ist für die Stabilität verantwortlich.

Hier ist eine gute Verarbeitung natürlich besonders wichtig, denn dein Kind stemmt sich mit seinem ganzen Körpergewicht dagegen. Außerdem verfügt dein Nachwuchs logischerweise noch nicht über die nötige Koordination, Körperspannung und Gleichgewichtsfähigkeit.

Mit dem Puppenwagen als Unterstützung traut es sich mehr zu und so wächst auch das Selbstvertrauen. Schnell stellen sich die ersten Erfolge ein.

Wenn du auf der Suche nach einem passenden Modell bist, solltest du also zunächst folgende Fragen klären:

  • Ist der Holzpuppenwagen aus robustem Hartholz, beispielsweise aus Buche oder Birke gefertigt?
  • Verfügt der Puppenwagen über ein Bremssystem?
  • Sind die Reifen stabil montiert?
  • Sind die Reifen aus einem Boden-schonendem Gummi und rollt er leise?
  • Ist der Schiebegriff in der Höhe verstellbar?
  • Bietet der Innenraum ausreichend Platz?
  • Für welches Alter ist der Puppenwagen geeignet?

Ideales Alter für einen Puppenwagen

Ab circa 9 Monaten ist dein Kind wahrscheinlich in der Lage selber aufzustehen. Ab diesem Zeitpunkt ist auch der Einsatz eines Holzpuppenwagens als Lauflernhilfe ideal.

Spätestens ab eineinhalb Jahren wird der Puppenwagen dann weniger als Lauflernhilfe, sondern vielmehr zum Transport der Puppen eingesetzt.

Die meisten Holzpuppenwägen sind für Kinder ab einem Jahr geeignet und finden meist auch Verwendung bis ins Schulalter. Wichtige Hinweise zum Alter findest du außerdem in den Herstellerangaben.

Der Puppenwagen als Lauflernhilfe

Wird ein Puppenwagen aus Holz, abgesehen vom Herumkutschieren der Puppen oder anderem Spielzeug, auch als Lauflernwagen eingesetzt, gilt es beim Kauf, wie bereits eingangs beschrieben, vor allem auf Qualität und Sicherheit zu achten.

Holz ist aber definitiv schon einmal der richtige Werkstoff, da das verwendete Hartholz äußerst robust ist. Ein Puppenwagen aus Holz ist durch das höhere Gewicht zwar etwas schwieriger zu manövrieren, aber dafür ist er viel robuster als ein vergleichbares Modell aus Kunststoff.

Das vermindert die Sturzgefahr und gibt deinem Kind ausreichend Sicherheit. Da ein Kleinkind beim Laufen Lernen noch sehr unsicher ist, ist das einer der wichtigsten Punkte überhaupt.

Vorteile eines Holzpuppenwagen

Wie du im Verlauf dieses Beitrages bereits gesehen hast, bietet ein Holzpuppenwagen vielmehr als du dir wahrscheinlich zuvor gedacht hast. Wenn du die Qualitätskriterien beim Kauf berücksichtigst und dich für ein passendes Modell entscheidest, dann bietet der Puppenwagen deinem Kind folgende Vorteile:

  • 2 in 1: Puppenwagen und Lauflernhilfe zugleich.
  • Durch das Spielen mit Puppen lernt dein Kind wertvolle Lektionen im sozialen Verhalten.
  • Transportmöglichkeit und Stauraum für Spielzeug.
  • Dein Kind lernt damit zu laufen und bewegt sich dadurch mehr.
  • Muskelaufbau, Koordination, Körperspannung und Gleichgewicht entwickelt sich.

Ein Puppenwagen aus Holz ist ein vielseitiger Begleiter deines Kindes, der mit seinen vielen Einsatzmöglichkeiten punktet. Wenn du die Hinweise aus diesem Ratgeber berücksichtigst, wird dein Kind auch gewiss jede Menge Spaß damit haben – egal ob als klassischer Puppenwagen, zum Transportieren von Spielzeug oder als Lauflernhilfe.