Eichhorn Lauflernwagen: So macht das Laufernlernen noch mehr Spaß

Für das Traditionsunternehmen Eichhorn aus Niederbayern stehen bei seinen Produkten die Bedürfnisse der Kinder stets im Vordergrund. Nicht anders verhält es sich bei einem der Paradeprodukte des Herstellers, dem Eichhorn Lauflernwagen. Alles was du über den Eichhorn Spiel- und Lauflernwagen wissen solltest, erfährst du hier.

Der Bestseller von Eichhorn

Eichhorn verfügt über ein kleineres Sortiment als Spielzeug Giganten wie beispielsweise BRIO oder HABA. Mit einem ihrer Produkte, dem Spiel- und Lauflernwagen, haben sie aber einen absoluten Bestseller unter den Laufhilfen kreiert. Warum?

✓ Er beinhaltet 35 Bausteine zum Spielen
✓ Er kann sogar als Nachziehspielzeug eingesetzt werden
✓ Der Eichhorn Lauflernwagen ist TÜV zertifiziert
✓ Er ist mit bodenschonenden Flüsterreifen versehen
✓ Im Vergleich zur Konkurrenz ist er unschlagbar günstig!

Der Eichhorn Spiel & Lauflernwagen im Test

Dieses lustige und vor allem stabile Modell bildet ein Clown-Gesicht, wenn man die 35 enthaltenen Bausteine an der Vorderseite richtig anordnet.

Abgesehen von den bunten Bauklötzen, verfügt er über eine Schnur und dient gleichzeitig als Nachziehspielzeug. Die Gummieinlagen in den Rädern sorgen für leises Rollen und schonen deinen Fußboden.

Empfehlung
Eichhorn Lauflernwagen Eichhorn Spiel- und Lauflernwagen mit 35 bunten Bausteinen aus Holz Der hochwertige Lauflernwagen von Eichhorn wurde speziell für Kinder entwickelt, die ihre ersten Schritte wagen. Durch die Gummieinlagen in den Rädern läuft der Wagen auf jedem Untergrund stabil und leise. Zum Angebot * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 26,58.

Das Produkt wird teilmontiert geliefert, die Verpackung wiegt 2,3 kg. Das Positive ist definitiv der Preis! Weniger als 30 Euro für einen Lauflernwagen – da sucht man bei anderen Marken vergeblich. Außerdem gefällt uns die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und das tolle Design.

Weniger gut gefällt uns die Stabilität. Der Lauflernwagen tendiert zum Kippen, was natürlich für die ganz Kleinen nicht geht! Deshalb empfehlen wir den Spiel- und Lauflernwagen auch nur für Kleinkinder, die bereits sicher unterwegs sind. Dann ist gegen dieses Modell absolut nichts einzuwänden. Für die ersten Schritte würden wir eher auf ein Modell von BRIO oder HABA setzen.

Alter: ab 12 Monate bis 3 Jahre
Material: Birkenholz
Maße: 44 cm hoch, 26 cm breit, 39 cm tief

Den Spiel- und Lauflernwagen gibt es auch noch in einer zweiten Variante, nämlich dem Modell Schaf, das du unter anderem bei Windeln.de findest! Dieses Modell bekommst du momentan zum Preis von Euro 54,68.

Worauf du beim Kauf achten musst

amazon-eichhorn-lauflernwagen-schafe

Eichhorn Lauflerwagen wie das Modell Schaf überzeugen mit Qualität und Sicherheit. ©Eichhorn

Lauflernwagen aus Holz erfüllen bereits das wichtigste Kriterium überhaupt: sie sind sehr stabil! Das macht sie zum einen langlebig und zum anderen ist Sicherheit bei Lauflernhilfen das Qualitätskriterium schlechthin.

Schließlich wollen wir Eltern natürlich keinesfalls, dass unseren Kleinen etwas zustößt und sie sich möglicherweise beim Spielen verletzen. Achte beim Kauf also unbedingt auf die verwendete Holzart. Je härter das Holz, desto besser!

In Bezug auf Sicherheit gibt es ein weiteres Kriterium, das enorm wichtig ist: die Bremse. Diese sollte unbedingt manuell justierbar sein, damit die Geschwindigkeit angepasst werden kann. Des Weiteren ist von Vorteil, wenn sich die Schiebestange in der Größe verstellen lässt.

Dadurch wächst der Lauflernwagen mit deinem Kind mit. Wenn sich dein Kind an der Stange hochzieht, darf der Wagen nicht kippen. Achte darauf, dass beim Modell deiner Wahl die Balance gewährleistet ist. Hier ist der richtige (möglichst tiefe) Schwerpunkt ausschlaggebend.

Zu Guter letzt solltest du dich für ein Produkt mit Rollen aus Hartgummi entscheiden, denn sie sind geräuscharm und bodenschonend. Wenn das Modell zudem mit dem GS-Zeichen oder dem TÜV-Siegel zertifiziert ist, bist du auf der sicheren Seite!

Beachte außerdem: sichere deine Wohnung, sobald dein Kind mobil mit dem Wagen unterwegs ist. Vor allem Stiegen stellen hier eine potenzielle Gefahrenquelle dar.

Ab wann sich ein Lauflernwagen lohnt

DAS richtige Alter für eine Lauflernhilfe gibt es eigentlich nicht, denn ausschlaggebend sind die motorischen Fähigkeiten und die Entwicklung deines Kindes. In der Regel empfehlen sich Lauflernhilfen ab ca. 12 Monaten. Damit sind sie ein ideales Geschenk zum ersten Geburtstag.

Frühentwickelte Kinder beginnen sich sogar schon mit 7, 8 Monaten an diversen Möbelstücken hochzuziehen. Es ist also deine Entscheidung, ob du dein Kind schon früher mit einem Lauflernwagen ausstattest. In diesem Fall solltest du allerdings auf jeden Fall in der Nähe bleiben, damit nichts passieren kann und auf ein qualitativ hochwertiges und stabiles Modell setzen.

Die Alternative zum Eichhorn Spiel- und Lauflernwagen, die sich auch für die ersten Gehversuche eignet, wäre zum Beispiel der BRIO Lauflernwagen inklusive 50 Bausteinen. Er ist stabil, beinhaltet tolle Bauklötze und ist preislich noch absolut erschwinglich!

Empfehlung
Lauflernwagen mit Bausteine
BRIO Lauflernwagen Lauflernwagen mit 50 Bausteinen Dieser Lauflernwagen ermutigt Kleinkinder zum frühen Laufenlernen. Schiebt man den Deckel des Innenfaches auf, steht dem Spaß nichts mehr im Weg. Zum Angebot * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei € 72,85.

Unsere Erfahrung & Fazit

Eichhorn hat mit seinem Bestseller ein wirklich tolles Produkt geschaffen, das vor allem mit seinem kunterbunten, lustigen Design bei Kindern überzeugt. Die 35 inkludierten Bausteine sind ebenfalls eine willkommene Abwechslung für dein Kind. Wie gesagt, für etwas ältere Kinder ist er ideal – für die ersten Schritte sollte man aber lieber auf ein kippsicheres Modell zurückgreifen.

Produktbewertung
Bewertungsdatum
Produktname
Eichhorn Spiel- und Lauflernwagen
Bewertung
41star1star1star1stargray