Baby- und Kinderbetten aus Zirbenholz: Unsere beiden Lieblingsprodukte

Zirbenholz erlebt im Moment einen echten Boom. Und das völlig zu Recht, denn jeder der in einem Zirbenbett schläft, weiß die wunderbaren Eigenschaften zu schätzen. Viele, die das Holz, das auch als Arvenholz bekannt ist, kennen, wollen ihr Zirbenbett nicht mehr missen. Warum gerade Baby- und Kinderbetten aus Zirbenholz zu empfehlen sind, erfährst du hier.

Zirbenholz & seine nachgesagte Wirkung

Zirbelkiefern (Pinus Cembra) stammen aus Höhenlagen zwischen circa 1.500 und 2.000 Metern über dem Meeresspiegel und gelten als äußerst robust und formstabil. Möbel aus Zirbenholz sind durch das rötlich-gelbe Holz charakterisiert, das viele Äste aufweist. Und diese Äste sind auch ein echtes Qualitätsmerkmal, denn genau dort befindet sich das ätherische Öl, welches für seinen unnachahmlichen Duft und seine Eigenschaften bekannt ist.

bennis-nest

Wichtig ist, dass sich das Babybett vielseitig einsetzen lässt! (Quelle: Benni’s Nest)

Geht es nach Zirben-Fans, beeinflusst das im Holz enthaltene Öl den menschlichen Organismus und das Wohlbefinden, wenngleich angemerkt werden muss, dass es hierfür keine wissenschaftliche Belege gibt. Vor allem Menschen mit Atemwegsbeschwerden (Asthma) schwören auf das Holz der Zirbelkiefer, egal ob in Form von Duftkissen, Ölen, Betten oder Möbel.

Geht es nach den Zirben-Anhängern, sollen das Aroma und die Inhaltsstoffe der Zirbe einen positiven Einfluss auf die Atemwege haben. Auch wenn es keine aussagekräftigen Daten zur Verifizierung gibt, schwören viele Käufer von Zirbenprodukten auf ihre eigene Erfahrung. Wie gesagt, wissenschaftliche Belege gibt es allerdings keine!

Es ist also naheliegend, dass auch der Markt für Baby- und Kinderprodukte aus Zirbenholz viel Zuspruch erhält. Eltern erhoffen sich schließlich ruhige Nächte. Ob dieser Wunsch durch ein Zirbenbettchen in Erfüllung geht, sei in den Raum gestellt. Wer jedenfalls auf die rustikale Optik und den Geruch des Zirbenholzes steht, wird mit dem neuen Bettchen definitiv viel Freude haben. 🙂

Zumindest was die Schlafqualität betrifft, können wir selber positiv berichten. Ob es nun am Bett liegt oder nicht, für uns zählt einzig, dass uns das Bett gefällt und wir damit in Summe zufrieden sind. Und das können wir auf jeden Fall so unterstreichen. 🙂

Zirbenholzbetten speziell für Kinder

Für besonders qualitätsbewusste Eltern ist ein Babybett aus Zirbenholz eine tolle Anschaffung, denn oft sind die Produkte handgefertigt, entsprechend robust und nicht selten auch frei von Metallen. Wichtig dabei ist, dass sich das Bett idealerweise möglichst vielseitig und lange einsetzen lässt. Ist dies der Fall, dann fallen auch die höheren Kosten dafür nicht mehr so ins Gewicht. Außerdem ist ein Zirbenbettchen das wohl beste Geschenk, das man sogar im gebrauchten Zustand Freunden oder Familienmitglieder, die sich über Nachwuchs freuen, machen kann.

Das Babybett „Paula“ vom Zirbenbett-Spezialisten LaModula erfüllt genau diese Kriterien. Das handgeschliffene Babybett kann nämlich als Gitterbett, Beistellbett, Kinderbett und sogar als praktisches Sofa eingesetzt werden!

Empfehlung
LaModula Babybett aus Zirbenholz
lamodula-babybett-zirbe
Gitterbett Paula Das hochwertige Gitterbett Paula aus echtem österreichischen Zirbenholz ist ein toller Verwandlungskünstler, das mit deinem Baby mitwächst. Zum Shop * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei €799.

Warum uns das praktische Kinderbett aus Zirbe so überzeugt?

✓ Das Zirbenholz aus Österreich ist besonders fein per Hand geschliffen
✓ Es beinhaltet vier Funktionen: Gitterbett, Anstellbett, Kinderbett, Sofa
✓ Es ist verfügbar in den Größen 60 x 120cm; 70 x 140cm
✓ Praktischerweise lässt es sich auch in der Höhe verstellen
✓ Das Bett ist komplett kunststoff- und metallfrei
✓ Auch ein Lattenrost ist bereits im Preis inkludiert

Um das Set zu komplettieren, gibt es außerdem auch noch das passende Zubehör, das perfekt auf das Bettchen abgestimmt ist. Und mit etwas Überredungskunst gibt es dann vielleicht auch noch das beliebte LaModula Kuscheltier (siehe Abbildung im Link) obendrauf. 😉

Ein Zirben-Babybett passend zum Wohnraum

Zirbenholz wird entweder geliebt oder „gehasst“, denn nicht jedem gefällt die rustikale Optik des Holzes, welches durch viele Äste charakterisiert ist. Auf der anderen Seite gibt es viele Menschen, denen genau diese Optik in Verbindung mit dem charakteristischen Duft gefällt. Bekanntlich sind Geschmäcker verschieden! 🙂

gesunder-schlaf-baby

Verträumt im neuen Zirbenholz-Bettchen! (Quelle: Benni’s Nest)

Viele Eltern berichten, dass sich das Schlafverhalten ihrer Kleinen verbessert hat. Abgesehen davon verbreitet sich der wohltuende Duft des Holzes nicht nur im Kinderzimmer, sondern in der ganzen Wohnung. Ob Kinder aufgrund des Zirbenholzes tatsächlich besser schlafen, sei dahingestellt. Auch wir können das natürlich nicht belegen! 

Da die Anschaffung eines Babybettes aus Zirbenholz nicht gerade günstig ist, empfiehlt es sich beim Kauf auf flexible Einsatzmöglichkeiten zu achten. Lässt sich das Bettchen auch anderweitig einsetzen bzw. lässt es sich in ein anderes Möbelstück umbauen? Nur dann zahlt sich die Investition aus unserer Sicht wirklich aus.

Wir haben ein solches Produkt gefunden, das tatsächlich nicht nur uns, sondern viele andere Käufer (lt. Bewertungen) begeistert. Die Rede ist von „Benni’s Nest“, welches aus heimischer Zirbe gefertigt ist. Du findest es sowohl bei einem unserer absoluten Lieblings-Shops KidsWoodLove, als auch bei Amazon.de (hier geht’s zum Produkt):

Empfehlung
Benni's Nest
bennis-nest-amazon
Babybett aus Zirbenholz Die geschlossene, ovale Form des Babybettchens aus Zirbenholz schenkt deinem Baby genau die Nestwärme und Geborgenheit, die es für einen tiefen, gesunden Schlaf braucht. Zum Shop * Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lag der Preis bei €579.

Benni’s Nest ist vollkommen naturbelassen, mobil und durch die ovale Form fühlt sich dein Baby darin besonders geborgen. Abgesehen davon finden wir die Optik süß und es passt besonders gut, wenn man viel Holz im Wohnraum hat.

bennis-nest-praktisch-leicht

Das Zirben Bettchen ist besonders leicht! (Quelle: Benni’s Nest)

Benni’s Nest wird übrigens in liebevoller Handarbeit gefertigt und es wird dafür ausschließlich heimisches Holz verwendet.

Besonders praktisch finden wir das federleichte Gewicht in Verbindung mit den Tragegriffen. Dadurch lässt sich das Bett spielend leicht von A nach B transportieren!

Überzeugend ist unserer Meinung nach aber auch das tolle Design und am Wichtigsten, der angenehme Duft des Zirbenholzes, dessen Geruch sich schnell im ganzen Wohnraum verteilt.

Geliefert wird das Bettchen im Übrigen komplett. Sprich, Babymatratze, Lodenüberzug und Holzdeckel sind im Lieferumfang inkludiert!

Die Produktmerkmale auf einem Blick:

✓ Einsatz ab Geburt
✓ Beschützende Nestwärme für dein Baby
✓ Angenehmer Geruch des Zirbenholzes
✓ Umbau zur Spielzeugkiste, Sitzbank, Beistelltisch möglich
✓ Aus natürlichen Materialien: Zirbenholz, Baumwolle, Loden
✓ Der Matratzen- & Lodenbezug ist abnehmbar und eignet sich für Maschinenwäsche
✓ Durchdachtes Lüftungssystem mit 14 Öffnungen
✓ Abmessung (LxBxH): 80 x 40 x 32 cm; Gewicht 4,5 kg
TÜV Austria geprüft

Besonders für Babys und Kinder zahlt sich die Investition in ein hochwertiges Kinderbett aus. Vor allem dann, wenn sich das Produkt auch noch anderweitig einsetzen lässt – so wie es beispielsweise bei Benni’s Nest der Fall ist.

Solltest du dich für ein Zirbenholz Babybett entscheiden, wirst du deinen Kauf definitiv nicht bereuen, denn die angeführten Produkte überzeugen durch Robustheit und qualitativ hochwertiger Verarbeitung.

Bild Credits: LaModulaBenni’s Nest